Melange der Woche – Los geht’s! Raus aus der faulen Haut

#endlichallegesund #keinekrankenstationmehr

Drei Wochen lang waren die Kids und ich abwechselnd krank. Grauenvoll. War ich doch bisher mit einem sehr robusten und kaum kranken Kind gesegnet. Jetzt also lag mindestens einer, meist zwei, von uns flach und immer, wenn ich die Hoffnung hatte es könnte aufwärts gehen, ging das ganze Drama von vorne los. Drei Wochen, in denen ich die Wohnung fast nur für Arztbesuche und Einkäufe verließ.

img_20170302_094412_501.jpg

Am Weg der Besserung endlich mal außer Haus. So ganz fit waren wir da aber noch nicht.

Lagerkoller? Eine Untertreibung. Ich glaube, ich war noch nie so froh raus zu kommen und mich bewegen zu können. Dazu draußen das erste frühlingshafte Wetter. Genau die richtige Gelegenheit diesen Motivationsschub richtig zu nutzen. Hatten doch die letzten Wochen den übrig gebliebenen Schwangerschaftskilos nicht gerade den Kampf angesagt.

#moveit #kanga #frauenlauf #wegmitdemspeck

Dienstag ging es nach der langen Krankenpause endlich wieder zum Kangatraining. Ich bin restlos begeistert von dem intensiven Workout (und eigentlich erstaunt von mir, dass ich nicht noch schneller schlapp mache) und der kleinen Mann findet es auch immer sehr spannend (wobei so viel schauen immer schnell müde macht). Unsere Trainerin Claudia motiviert perfekt, ich habe mich dann auch gleich für die 5km Nordic Walking beim Frauenlauf angemeldet. Die erste Woche habe ich richtig brav mit vielen Spaziergängen und Kangatraining zu Hause hinter mich gebracht – ich hoffe die Motivation bleibt so.

20170313_124109.jpg

Das schöne Wetter lockt nach draußen

#wirmistenaus #frühjahrsputz #ordnungmusssein

Wo das mit der Motivation auch immer so eine Sache ist, ist Ordnung schaffen und Ausmisten. Zwar konnte ich den Nestbautrieb vor der Geburt ein bisschen nutzen, aber irgendwie gibt es in unserem Chaoshaushalt noch immer viel zu viel Zeugs. Und vor allem kugelt gefühlt alles immer irgendwo herum. Super aufgeräumt und ordentlich wird es bei uns zwar sicher nie werden, aber ein bisschen, nur ein bisschen mehr….seufz. Nachdem gemeinsam alles leichter fällt, bin ich Stadtmama und Fräulein im Glück sehr dankbar für ihre Challenge #wirmistenaus. Nach den ersten Tipps ging es letzte Woche dann konkret mit dem Badezimmer los. Perfekt, weil ich das schon vor ungefähr einem Monat ausgemistet habe 😉 Also eigentlich.

20170313_124142.jpg

Das Kasterl ist noch ganz gut aufgeräumt, aber was steht da oben schon wieder alles rum?

Mhmm…. vielleicht sollte ich mich doch nochmals ran wagen.

#shoppingfever #stocksale #sportoutlet

Samstags habe ich es endlich mal zum Stocksale geschafft. Wir haben einige supersüße Teile für den kleinen Mann bekommen, für den Großen war leider nichts dabei.

img_20170311_173053_224.jpg

uii…doch so viel

Meine Entdeckung des Tages: Das Label klein&laut, von dem wir jetzt einige entzückende Dreieckstücher zu Hause habe. Da für den Frauenlauf ja auch trainiert werden muss, habe ich mir danach noch neue Laufschuhe zugelegt.

img_20170311_173504_829.jpg

Laufschuhe und Pulli – farblich abgestimmt

#sonntagsspaziergang #kalenderberg

So nah aber noch nie dort gewesen. Unser Familienausflug am Sonntag führte uns zum Kalenderberg bei Mödling. Drei Stunden waren wir unterwegs und waren begeistert. Der kleine Mann hat die meiste Zeit geschlafen, dafür konnte sich unser Kinderwagen auch auf den Waldwegen beweisen. Es war sein erster großer Einsatz, da ich sonst meist mit der Trage unterwegs bin.

20170312_195402.jpg

Unser Großer war von der Burg Liechtenstein und den anderen Bauwerken und Ruinen schwer beeindruckt

 

Auf eine genauso schöne und motivierende Woche!

Ich starte heute mal mit unliebsamen administrativen Kram der erledigt werden muss…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s